Skip to content

Der Neuling (Roman, Frühjahr 2009)

23/10/2010

Matthias Bleuel, Logistiker bei einem Stuttgarter Modeversand, gerät auf einer seltsamen Dienstreise tief nach Sibirien hinein. Dort verliebt er sich rettungslos in die schamanische Sängerin Ak Torgu, und der scheue Büromensch wandelt sich zum geistergläubigen Heißsporn.

Mein dritter Roman – der erste bei Kein & Aber – hat seine eigene Homepage (vom Verlag eingerichtet, allerdings seit Sommer 2009 nicht mehr aktualisiert). Und er ist verfilmt worden, mit Joachim Król in der Hauptrolle: „Ausgerechnet Sibirien“ lief 2012 mit großem Erfolg im Kino. Mehr zu diesem schönen Thema unter Film.

Ein kurzes Lesevideo aus dem Neuling findet sich hier.

»In seinem Roman Der Neuling beschreibt Michael Ebmeyer eine komische, anrührende und faszinierende Reise ins Herz einer fremden Kultur.« (Brigitte)

»Eine leidenschaftliche Hommage an die Kraft der Musik und an Sibirien.« (taz)

»Ein unverstellter frischer Blick, die Genauigkeit der Beobachtungen, ein bilderreicher Erzählton, Ironie und Witz zeichnen Ebmeyers Stil aus.« (Deutschlandradio Kultur)

Advertisements

From → Bücher

4 Kommentare
  1. Glückwunsch! Ha, ich kenne einen Drehbuchautor! 😉

    Die Sendung war ja seitens der Moderatoren ziemlich peinlich, aber Joachim Król hat’s wieder herausgerissen, sehr schön.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Schreiben und Reisen « Michael Ebmeyer
  2. Ausgerechnet Sibirien « Michael Ebmeyer
  3. Das Lied der Wölfin « Michael Ebmeyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: