Skip to content

Mikrodrama der Woche

12/09/2011

„Hank, mit Ihrer neuen Arbeit SUIZIDGEFAHR knüpfen Sie da an, wo sie mit BAHN FREI, ICH SPRINGE stehengeblieben waren. Böswillige Kritiker sprechen von Stagnation. Und Sie selbst?“
„Nennen Sie mich nicht Hank.“
„Wie denn dann? Lovesymbol vielleicht?“
„Nicht Lovesymbol, sondern Hutsimpel, bitte.“
„Hutsimpel? Ein rasanter Schwenk, Hank.“
„Das ist genau die Zeile, die ich Fifty Ways to Leave Your Lover immer vermisst habe.“
„Das Leben geht also weiter!“
„Papperlapapp. Ich meine: Zwitscher, zwitscher, und Abflug.“

Advertisements

From → Mikrodrama

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: