Skip to content

Mikrodrama der Woche

26/11/2012

„Zebrastreifen, Zebrastreifen, wann werd ich dich je begreifen?“
„Nun rückst du mit nachdenklichen Tönen an. Aber zu spät. Wir sind am Ende.“
„Zeit, Bilanz zu ziehen.“
„Was soll man da ziehen? Hier ein Scharmützel, da ein Scharmützel, und in der Mitte ein Tofuschnitzel.“
„Ist doch besser als nichts.“
„99 Knallbonbons, keines wahrte die Balance.“
„Jetzt kommt sogar ein bisschen Pep mit rein, Herz, was willst du mehr?“
„In goldenen Worten sind wir beide nicht gut.“
„But, hey, two wrongs make a right! Das ist doch immer unsere Zauberformel gewesen.“
„Damit bist du damals bei mir gelandet, ja …“
„Ein letzter Tango, wir zwo? Darf ich bitten?“
„Und dann?“
„Ende offen?“
„Ich überleg es mir.“

Advertisements

From → Mikrodrama

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: